Gutes Essen für alle

KOCHEN UND DIE WELT VERÄNDERN

Wir alle lieben gutes Essen. Schmackhaft soll es sein, aber auch wertvoll und gesund für uns, die Umwelt und alle Menschen, die entlang der globalen Kette daran beteiligt sind. Aber immer wieder beschleicht uns ein mulmiges Gefühl. Berichte über Arbeiterinnen und Arbeiter, die in sklavenähnlichen Zwangsverhältnissen z.B. Bananen, Orangen und Ananas für einen Hungerlohn ernten, rütteln uns auf. Bilder von kilometerlangen Agrarwüsten ohne Vögel und Insekten, von abgeholzten Regenwäldern für Soja- und Palmölplantagen und von plastikverschmutzten, leer gefischten Meeren brennen sich ein. Die innere Stimme, etwas ändern zu wollen, wird lauter.

1 Kochbuch CIR 2020 Titel

Aber wo anfangen? Sich für gutes Essen zu engagieren, sich einzumischen in die gesellschaftliche Debatte, auf Demos zu gehen und entsprechende Petitionen zu unterschreiben zum Klimaschutz oder zur Agrarwende sind mögliche und wichtige Schritte! Wir müssen aus dem Alltagstrott aufbrechen, die Komfortzone verlassen und das eigene Verhalten ändern.

Ein kleines Buch gibt zahlreiche Hintergrundinformationen zur globalisierten Landwirtschaft mit praktischen Tipps für einen grüneren Alltag. Es enthält darüber hinaus über 40 Rezepte von Bäuerinnen und Bauern aus Mittelamerika und Brasilien, die sich mit ihrem Handeln für eine bessere Welt einsetzen.

„Kochen und die Welt verändern“ ist zum Preis von 3,oo Euro erhältlich im Weltladen Vreden, Wüllener Straße 22.

Öffnungszeiten-Lageplan

20211231 Adresse Öffnungszeit Lageplan WL ü1

Mai 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Juni 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden Privacy Policy.

  
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk